Informationen zu den gängisten Elektroautos

von Sven Meder

Unten finden Sie eine Übersicht der gängigsten Elektroautos, mit detaillierten Informationen zur jeweiligen Batteriegröße, Ladegeschwindigkeit, Ladezeit sowie Steckertyp. Bitte beachten Sie, dass wir trotz gründlicher Recherchearbeiten keine Gewährleistung bezüglich der Richtigkeit dieser Informationen geben können. Verbindliche Spezifikationen erhalten Sie vom jeweiligen Automobilhersteller. Sollten Ihnen Fehler auffallen, freuen wir uns über eine kurze Nachricht von Ihnen.

Elektroauto

Batteriegröße
in kWh

Ladegeschwindigkeit
max. in kWh (AC)

Ladezeit zuhause
in Stunden (ca.)

Steckertyp
fahrzeugseitig

Bemerkungen

Audi A3
e-tron

8,8

3,6

2,4

Typ 2

 

Audi Q7
e-tron

17,3

4,6

3,8

Typ 2

optional bis 4,6 kW/7,2 kW*

BMW i3

18,8

4,6

4,1

Typ 2

optional bis 4,6 kW/7,2 kW*, optional DC-Laden

BMW 300e

7,6

3,6

2,1

Typ 2

 

BMW X5 xDrive40e

9

3,6

2,5

Typ 2

 

BMW 740e

9,2

3,6

2,6

Typ 2

 

Citroën
C-Zero

16

3,6

4,4

Typ 1

DC-Laden ebenfalls in Serienausstattung

KIA Soul EV

27

4,6

5,9

Typ 1

bis 4,6 kW/6,6 kW*, optional DC-Laden

Mitsubishi Outlander

12

3,6

3,3

Typ 1

 

Mercedes
B-Klasse

28

11,0

2,5

Typ 2

 

Mercedes C350e

6,4

3,6

1,8

Typ 2

 

Mercedes GLE

8,7

3,6

2,4

Typ 2

 

Mercedes S500e

8,7

3,6

2,4

Typ 2

 

Nissan Leaf

24

3,6

6,7

Typ 1

bis 4,6 kW/6,6 kW*, optional DC-Laden

Nissan
e-NV200

24

3,6

6,7

Typ 1

bis 4,6 kW/6,6 kW*, optional DC-Laden

Opel Ampera

16

3,6

4,4

Typ 1

 

Peugeot iOn

16

3,6

4,4

Typ 1

DC-Laden ebenfalls in Serienausstattung

Porsche Panamera S

9,4

3,6

2,6

Typ 2

 

Porsche Cayenne S

10,8

3,6

3,0

Typ 2

 

Renault Zoe

22

22,0

1,0

Typ 2

aktuelles Modell mit 43 kW Ladeleistung

Smart fortwo

17,6

22,0

0,8

Typ 2

optionales 22 kW-Laden

Toyota Prius

4,4

2,8

1,6

Typ 1

 

Tesla Model S

60

22,0

2,7

Typ 2

optionales 22 kW-Laden, mit 85 kWh Batterie ca. 3,9 Std.

VW Golf GTE

8,8

3,6

2,4

Typ 2

 

VW E-Golf

24,2

3,6

6,7

Typ 2

optionales DC-Laden

VW E-Up

18,7

3,6

5,2

Typ 2

optionales DC-Laden

VW Passat GTE

9,9

3,6

2,8

Typ 2

 

Volvo V60

12

3,6

3,3

Typ 2

 

Volvo XC90

9,2

3,6

2,6

Typ 2

 

* Das Laden von Elektroautos darf in Deutschland gemäß der technischen Anschlussbedingungen einphasig mit maximal 4,6 kW erfolgen. Weitere Informationen und mögliche Ausnahmeregelungen erfahren Sie von Ihrem Chago Fachpartner. Sehen Sie hierzu Kapitel 5.1 der technischen Anschlussbedingungen veröffentlicht durch den BDEW.

Haben Sie weitere Fragen? Dann schicken Sie uns gerne eine Nachricht.

Erstellt von Sven Meder

Geschäftsführer
Ensto Chago Deutschland GmbH

Melden Sie sich für unsere neuesten Informationen an

Aktuelle Beiträge

Beiträge nach Inhalt